10 Tage „Guten Morgen, Berlin!“

„Guten Morgen, Berlin! Der ErlebnisBauernhof zum Frühstück“ auf der Grünen Woche schließt heute Abend seine Tore. Ein großer Teil der ca. 400.000 Messe-Besucher wird die interaktive Schau über die moderne Landwirtschaft in Halle 3.2 in den zurückliegenden zehn Tagen dann besucht haben. An Rinderstall und SchweineMobil bekamen sie authentische Einblicke in moderne Tierhaltung, neueste Landtechnik veranschaulichte ihnen zum Beispiel, wie effizient heute Pflanzenschutz ausgebracht wird, Landwirte informierten über Fortschrittlichkeit und Veränderungsbereitschaft der Branche.

Besonders rege nahmen die Berliner das Dialogangebot auf dem ErlebnisBauernhof war. 103 AgrarScouts – das sind Landwirte, Agrarstudenten oder Mitarbeiter von Agrarfirmen – standen ihnen Rede und Antwort und waren full time im Einsatz. Landwirt Arnd Lauenstein aus Niedersachsen: „Nach zehn Tagen ist nicht mehr viel von meiner Stimme zu hören – aber der Einsatz hat sich gelohnt. Meine Kollegen und ich haben unzählige tolle, intensive und auch ernste Gespräche geführt. Ich bin mir sicher, dass die meisten Besucher mit neuen Eindrücken und Denkanstößen über die Landwirtschaft nach Hause gefahren sind.“

Quelle: Forum Moderne Landwirtschaft

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “10 Tage „Guten Morgen, Berlin!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s