Hoch hinaus: Unser neues Stelzenhaus

Werbung

Moin zusammen,

ich wollte schon immer hoch hinaus – deshalb haben wir jetzt ein Stelzenhaus. Kleiner Reim – muss sein. Hah! Aber Spaß beiseite. Heute möchte ich euch unser neustes Prachtstück zeigen – und Obacht, am Ende wartet sogar ein Rabattcode auf euch.

2018 – Priorität auf den Garten

Unser Haus haben wir vor gut 1,5 Jahren gekauft und im vergangenen Jahr all unsere Freizeit in den Ausbau der Ferienwohnung gesteckt. Nun, wo das gute Stück bewohnt wird, und wir einmal durchatmen können, wartet das nächste Langzeitprojekt auf uns, denn unser 2.800m² großes Grundstück möchte gehegt und gepflegt werden. Da bei uns aber an  aller erster Stelle immer der Spaß steht, mussten wir uns zu aller erst um das Entertainment-Angebot kümmern. Im vergangenen Jahr reichte noch eine 30€-Sandkiste aus dem Baumarkt, aber mit zunehmenden Alter stiegen auch zeitgleich die Erwartungen und so wurden die neidvollen Blicke gen Nestschaukeln in der Nachbarschaft immer größer. Wir nahmen uns also für 2018 vor für den jungen Mann etwas tolles in den Garten zu stellen. Da kam die Kooperation mit Spiel im Garten doch wie gerufen. Das Unternehmen hat uns, naja – vielleicht viel eher den Kleinen – als „Produkttester“ auserwählt und deshalb dürfen wir euch unser Stelzenhaus Leonie inkl. Rutsche und Schaukel* vorstellen.

 

Der Aufbau

 

 

IMG_0359
Bauplanung: Paletten zeigen den Standort auf. Wir haben mehrere Tage geschaut, wie der Lichteinfall an dem Standort ist und uns dann für den Platz entschieden. Wichtig: Dran denken, dass der Rasenmäher noch vorbei kommt.

 

Der Aufbau

Ich möchte ehrlich sein, Petrus hat es uns nicht leicht gemacht. Erst Schnee, dann Frost, dann ein gefühltes Jahrtausend-Schneechaos im März – ideale Voraussetzungen für Betonarbeiten. Nicht. Dann, Ende März sollte es aber klappen und Petrus war auch selig mit uns, so dass wir die Fundamente schütten konnten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unseren mehr als handwerklich begabten Schwager, der uns während der ganzen „Bauphase“ mit Rat und vor allem Tat zur Seite stand. Danke, Birger!

Nach ein paar Tagen Trocknungszeit konnten wir mit geballter Manneskraft das Haus ins Fundament tragen und das Grundgerüst mit einem Haus versehen. Anmerkung: Wenn ich „wir“, meine ich in dem Fall meinen Mann und seine Boys. Ich stand klugscheißend am Rand und habe Instagram-Stories gedreht – bloggerlike, wie sich das gehört. Hah!

IMG_0753
Aufgabenteilung: Einer fotografiert, einer isst.

Dann folgten die Wände und das Dach. Auf dem Dach selbst ist Teerpappe verleg, die mittels Holzleisten fixiert wurden.

Mittlerweile sah das ganze schon sehr nach Haus aus und die Kinderaugen strahlten von Tag zu Tag mehr. Wie sich das gehört, habe ich bei dem halbfertigen Haus schon mal beschlossen DEKO zu kaufen und haben noch ein paar Blumenkästen samt Inhalt geschossen. Das ist ein bisschen wie bei Zuhause im Glück, wenn drinnen der Estrich noch geschüttet wird und die Lady aber schon mal Dekoäpfel shoppt. Beim Zuschauen denkt man sich „oh man, jetzt schon“, aber wenn man selber in der Situation ist, muss ich gestehen, hab ich mich selbst ertappt.

Haus fertig

 

 

 

Schaukel und Rutsche

Ja, das war der erste Streich und der zweite folgt zugleich. Denn, wer klettern kann, will auch schaukeln. Wir machen uns also an „den zweiten Bauabschnitt“ und bauen die Schaukel an. Die Anleitung von Spiel im Garten war leicht verständlich und unkompliziert. Wir wussten stets, was der nächste Schritt ist und konnten der Anleitung gut folgen. Ins Stocken gerieten wir nur, wenn der zweijährige Vorarbeiter mit ein, zwei Schrauben stiften ging und das große Suchen begann.

 

IMG_1091.JPG
Auf dem Balken stehen und nach unten fotografieren? Kann ich!

Und dann, nach mindestens 20 Stunden Schweiß, stand das Haus samt Rutsche und Schaukeln. Fehlt nur noch….

 

IMG_1200

…der Bauherr für die Endabnahme. Und was soll man sagen?! Ein Kinderlachen sagt mehr als 1.000 Worte.

 

Rabattcode

Mit dem Rabattcode „JN10“ erhältst 10% Rabatt auf Spieltürme, Spiel- & Stelzenhäuser und Anbauten. Den Code kann man im Warenkorb unter „Gutscheincodes“ aktivieren und er ist gültig bis zum 30.06.2018. Na dann kann die Outdoor-Spielsaison ja los gehen!

Guten Rutsch. Hah!
Eure Deichdeern

 

*Für mehr Transparenz: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Spiel im Garten entstanden. Wir haben das Stelzenhaus samt Schaukel und Rutsche freundlicherweise zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür.

 

2 comments Add yours
  1. Das ist wirklich ein tolles Spielhaus! Das würde bestimmt auch meinem kleinen Neffen gefallen. 🙂 Meine Schwester ist nämlich grad auf der Suche nach so einem Teil für unseren Garten. Ist das Spielhaus von der Größe und Stabilität auch für Erwachsene geeignet, so dass man da drin zusammen mit dem Mini spielen kann? LG, Antje

    1. Also ich mit meiner Konfektionsgrösse 46 komme dort gebeugt hoch und kann im Haus gut sitzen. Rutschen müsste ich allerdings längs auf der Seite – schieb ich aber auf meinem Mors😊

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.