#StadtLandWichteln2020

Moin!

Auch in diesem Jahr heißt es wieder #StadtLandWichteln! Ich freue mich über viele neue und erfahrene Wichtel, die zum Teil nun schon seit 2017 hier mitmachen. Das vierte Jahr – verrückt! Und dann noch so ein besonderes. Lasst uns zumindest über dieses Projekt zusammenrücken und neue, tolle Menschen kennenlernen und einander wertschätzen.  Damit ihr wisst, was zu tun ist, hier der Ablauf:

Hier ist der Zeitplan:

  1. Tragt euch bis zum 27. November, 20 Uhr, in das Formular ein.
  2. Ab dem 1. Dezember versenden wir die Mails mit eurem Wichtelpartner. Dann bekommt ihr eine Mail mit eurem Wichtelpartner.
  3. Nehmt Kontakt mit eurem Wichtelpartner bis zum 10. Dezember auf.
  4. Erst wenn ihr Kontakt aufgenommen habt und euch vernetzt habt, versendet ihr eure Post.

Warum erst Kontakt aufnehmen?

Wir wollen damit verhindern, dass es Wichtel gibt, die überraschenderweise etwas bekommen oder leer ausgehen bzw. nie von ihrem Wichtelpartner etwas gehört haben. Der ganze Frust wird nämlich bei uns abgeladen und wir möchten vermeiden wieder Mails zu bekommen, dass „dieses Projekt ihnen Weihnachten versaut habe„, nur weil sich Wichtel XY nicht gemeldet hat. Manchmal gibt es trifftige Gründe. Also: Erst Kontakt aufnehmen via Mail, Handynummer, Instagram und wenn sich dann noch nichts regt bei uns melden unter stadtlandwichteln@appaufsland.de. Vielen Dank und frohes Vernetzen!
Eure Deichdeern

13 comments Add yours
  1. Hey. Könnt Ihr die Geburtstags Einstellung ändern? Ich muss da stundenlang * scrollen. Einfach eintragen geht doch sicher auch. Darf ich fragen, wofür die Daten gesammelt werden?
    Das Name, Adr und Mail sowie Zustimmung der Datenverarbeitung/Speicherung gesammelt werden, kenn ich von ähnlichen Aktionen
    Danke, auch für die Orga
    Liebe Grüße
    Nina

    1. Hej Nina,
      die Geburtstagseinstellung ist wohl in der mobilen Version etwas müßig, am PC kann man es einfach eintippen. Blöd, dass das so umständlich ist. Ich dachte, ich mache das mal dadrüber, damit die Daten zumndest einheitlich sind. Das ist sonst immer größter Kuddelmuddel.

      Zum Hintergrund: Den Geburtstag hab ich nur so mit abgefragt, um einen groben Überblick zu bekommen wie die Struktur ist. (für meine interne Statistik). Sonst mach ich da nichts mit.

      LG Julia

      1. Man kann am Handy auf die Jahreszahl tippen und dann die gewünschte Zahl auswählen. Das geht eigentlich sehr schnell und einfach. 🙂 Vielleicht kannst du einen entsprechenden Hinweis an dem Feld anbringen?

  2. Hey, wenn Tag und Monat angegeben sind kann man am Handy auf das Jahr tippen und hat dann ganz schnell das entsprechende Jahr angezeigt! LG

  3. Oh schade – ich kann zwar 35 mal auf senden drücken – dann wird auch alles einmal ausgegraut – aber irgendwie scheint nichts verschickt zu werden 😔

  4. Ich habe mich wegen des vielen Scrollens ‚etwas‘ jünger gemacht, wollte aber schon 18 sein 🤭 2000 habe ich eingegeben 1983 wäre richtig gewesen…

  5. Guten Morgen Julia,
    Ist es möglich, dass man beim
    Abdrücken “Senden” in der mobilen Variante auch ein Bissl Schwierigkeiten hat. Das Formular geht bei mir irgendwie nicht durch…
    Liebe Grüße aus dem Süden und einen schönen Tag

  6. Hallo, kann man auch vom Ausland (Schweiz) mitmachen? Bekomme ich dann auch Post vom Ausland?
    Wieviele haben letztes Jahr mitgemacht?
    Super Idee! Vielen Dank!
    Gaby

  7. Hallo, ich habe dasselbe Problem, dass Birthe schon beschrieben hat. Es wird nicht verschickt. Auch nicht vom PC. Hatte es erst auf dem Handy versucht. Woran kann es liegen?
    Liebe Grüße Isabell

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.