Ferienwohnungsupdate: Das Schlafzimmer ist fertig – und will getestet werden

Datei 27.08.17, 15 23 57
[Obacht, Wortspiel] Heute „lüften“ wir das Geheimnis: Die ersten Bilder aus unserer Ferienwohnung.
[WERBUNG]

Ein ganzes Jahr leben wir nun schon in unserem Traumhaus. Es ist so bezaubernd hier, dass wir diesen besonderen Platz im Herzen Nordfrieslands gerne mit Euch teilen möchten. Daher entschlossen wir uns – ebenfalls vor knapp einem Jahr – 66 m² unseres großzügigen Müllerhauses abzutrennen und eine separate Ferienwohnung auszubauen.

Gesagt, getan

Ich bin überaus glücklich, Euch das erste von vier Zimmern vorstellen zu dürfen. Ich beginne gleich mit dem Herzstück der Wohnung, dem Schlafzimmer. Dieses ist für mich der wichtigste Raum einer Ferienwohnung, weil man dort am meisten Zeit verbringt im Urlaub. Und kein Schlafzimmer ohne das richtige Mobiliar. Wie ihr bereits gelesen habt, entschieden wir uns für das anthrazitfarbene Boxspringbett sowie für den großzügigen 3-Türer-Schrank von Tchibo*. Die Bestellung sowie die Abwicklung über das Speditionsunternehmen lief reibungslos. Zwei freundliche Herren brachten mir die Schätze bis ins Haus und gingen äußerst sorgsam mit dem Mobiliar um. Ich weiß, das klingt vielleicht spießig, aber mir ist das sehr wichtig. Die Herren haben mir die großen, gut verpackten Kartons in den Eingangsbereich unseres Hauses gestellt. Das war mein Wunsch. So gehe ich jeden Tag dran vorbei und ärgere mich, dass es noch nicht aufgebaut werden kann, weil die Farbe und der Fußboden zuerst einziehen müssen.

Das Boxspringbett

Dann war Tag X endlich gekommen. Die Farbe war getrocknet, der Fußboden saß und ich konnte mich endlich an den Aufbau machen. Das Boxspringbett besteht aus vier Teilen: dem Kopfteil, der Untermatratze, der Boxspringmatratze und Topper. Wem das Prinzip Boxspringbett nicht ganz klar ist, hier ein paar eigene Worte dazu: Die Untermatratze entspricht dem Lattenrost. Hierbei handelt es sich um eine Massivholz-Rahmenkonstruktion und schaumstoffummantelten Federkern. Auf die Untermatratze kommt das Herzstück, die Boxspringmatratze, die meist nur Boxspring genannt wird. Diese besteht ebenfalls durchgängig aus schaumstoffummantelten Federkern. Auf dieses 1,80m x 2,00m große „Sandwich“ kommt ein Topper. Der Topper ist mir persönlich super wichtig, da ich hier das Spannbettlaken für unsere Gäste drüber ziehen werde.

Ich habe schon häufig Boxspringbetten gesehen, die keinen Topper verwenden und das Boxspring dann so mit dem Laken bespannen. Ich sag’s mal vorsichtig: Nicht mein Gusto. Was ich aber am allermeisten liebe am Boxspringbett ist die Tatsache, dass es keine Besucherritze gibt. Keine.

Datei 27.08.17, 15 29 09
In echt noch schöner als in meiner Vorstellung. Der Antrazithton harmoniert perfekt mit dem Schrank, dem Fußboden sowie dem „Dead Salmon“-Farbton aus dem Hause von Farrow & Ball.

Der Schrank

Bei der Planung der Wohnung bin ich von mir selbst als Urlauber ausgegangen. Was erwarte ich von einer tollen Wohnung, neben einer modernen Küche, einer Badewanne und einem himmlischen Bett? Richtig, ausreichend Stauraum für meine Kleidungsstücke. Nichts nervt mich mehr als Urlaubsdomizile, in denen ich halb aus dem Koffer leben muss, weil nicht genug Stauraum vorhanden ist. Ich möchte im Urlaub entspannen, mich heimelig fühlen. Deshalb packe ich den Koffer immer tutto kompletti fein säuberlich zuallererst aus und drapiere meine Sommerkleider, die ich dann nie trage, liebevoll in den Schrank.

Damit auch unsere Gäste in Ruhe ihren Koffer auspacken können und jedes Teil seinen Platz findet, ob hängend oder liegend, haben wir uns für den großzügigen 3-Türer-Schrank entschieden. Er ist im klassischen weiß gehalten, zeitlos und bietet alles, was man so braucht: eine Kleiderstange, Schubladen und zig Einlegeböden für liegende Kleidungsstücke. Was ich an den vielen Böden besonders schätze, ist, dass man den Überblick behält. Erst jüngst waren wir an der Ostsee und ich habe am Abreisetag dann endlich die Socken gefunden, die wohl doch mitgenommen und nicht verloren hatte.

Ausreichend Platz - auch für einen dreiwöchigen Urlaub.
Ausreichend Platz – auch für einen dreiwöchigen Urlaub.

TestschläferInnen gesucht: Gewinne ein Wochenende zu zweit

Nun haben wir ein fertiges Schlafzimmer mit allem Pipapo, aber über die Schlafqualität kann ich leider noch nichts sagen. Da dachte ich mir, dass ich Euch das überlasse. Daher verlose ich 2 Übernachtungen in unserer Ferienwohnung für 2 Personen. Der Gewinner wird seinen Wunschtermin dann individuell mit mir abstimmen. Die Einlösung des Gewinnes wird frühestens ab Dezember 2017 möglich sein.

Wenn ihr gewinnen möchtet, dürft ihr gerne unten drunter kommentieren mit wem ihr diesen Urlaub verbringen wollen würdet. Das Gewinnspiel läuft auch über meine Facebookseite. Wenn ihr dort auch mitmacht, landet ihr sogar zwei mal im Lostopf. Teilnehmen könnt ihr bis Dienstag, 29.8.2017, 20 Uhr! Den Gewinner benachrichtige ich per E-Mail und/oder PN via Facebook.

Viel Glück!
Eure Deichdeern

Datei 27.08.17, 15 32 05
Aufwachen und ins Grüne blicken? Bei uns kein Problem. Fotos: Julia Nissen

 

* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Tchibo entstanden. Vielen lieben Dank.

69 comments Add yours
  1. Das ist total schön geworden. Ich bin auf die restlichen Zimmer gespannt.
    Da hüpfe ich gern mit in den Lostopf und ich würde natürlich sehr gerne mit meinem Mann kommen und ein Wochenende ohne Kinder bei euch genießen 🙂

  2. Das sieht einladend, sehr gemütlich und erholsam aus. Deswegen würde ich sehr sehr gerne mit meinem Freund bei euch „Testschläfer“ sein …. zumal ich ein bisschen Hilfe brauche (mit den richtigen Argumenten) die Renovierung unseres Schlafzimmers auch in die Wege leiten zu können 😉

  3. Ich würde so gerne meinen Schatz damit. Überraschen, da wir leider wegen der Arbeit so wenig Zeit haben! ❤️ Und wir lieben es einfach mal raus zu fahren!

    Das wäre ein Traum!
    Grüße Antonella

  4. Ich würde gerne zusammen mit meinem Bruder anreisen. Wir kämen in einem alten VW Käfer, in dem dürftet ihr dann auch mal eine Runde um’s Dorf knattern…;-)

  5. Liebe Julia,
    wow, was für eine Erholungsoase in Nordfriesland. Und das ist ja erst ein Raum. Ganz besonders toll gefällt mir ja das Detail mit der Bilderleiste über dem Bett. Da sollte das Träumen nicht schwer fallen. Erst recht nicht an einem so schönen Fleckchen Erde, wie in Nordfriesland in einem so liebevoll eingerichteten Raum. Gerne würde ich meinen Mann mit einem Besuch bei euch überraschen. Sesshaft geworden im Rheinland, zieht es sein Herz immer wieder in den Norden nach Schleswig-Holstein. Ich würde mich freuen, seine Augen leuchten zu sehen, wenn ich ihm erzählen könnte, dass es für einen Kurztrip „hoch“ geht. Hach…
    Liebe Grüße
    Daniela

  6. Oh das würde ich zu gerne nutzen.. mit meinem Sohn.. weil wir in den Ferien nur 3 Tage Urlaub zusammen hatten, wäre so ein Winter-Wochenende perfekt für Mama-Sohn-Zeit ❤️

  7. Ich verfolge den Fortschritt deiner Ferienwohnung fleißig bei Instagram und habe sowieso schon überlegt, ob ich nicht mal mit meinem Freund vorbei schauen soll, wenn die Wohnung fertig ist. Wie passend😄! Von deinen Texten und Blogbeiträgen sind wir beide begeistert, auch, weil mein Freund selbst Landwirt ist. Eine Auszeit kann er daher auch ganz gut gebrauchen😉

  8. Deine Artikel sind mit so viel Liebe entstanden, da muss man sich die Wohnung und vorallem das Schlafzimmer anschauen! Dies würde ich mit meinem Liebsten tun, da wir ohnehin gern mal weg fahren wollen, es aber beruflich schwierig ist länger als ein Wochenende weg zu fahren. Es passt also perfekt!

  9. Guten Morgen Julia,
    eure Ferienwohnung interessiert mich sehr! Gerne würden mein Mann und ich dafür von Südholstein nach Nordfriesland reisen 🙂
    Liebe Grüße
    Tina

  10. Hallo deichdeern,
    es klingt traumhaft und es sieht traumhaft aus! Sehr schön zu sehen, wie ein Bauernhof wachsen kann und was für tolle Zukunftsideen ganz individuell einziehen👌ein tolles baby habt ihr das gezaubert, neben dem echten natürlich😌 als Landwirtin finde ich nichts spannender als über den Hofrand hinaus andere Höfe, deren Konzepte, deren Zukunftsideen und deren Herz 💚 die Familie die dahinter steckt kennen zu lernen!
    Würde mich freuen euch geneinsam mit meiner Freundin zu besuchen.
    Liebe Grüße an die cowsmopolitan des Norden- von #erklärbauer

  11. Hallo Julia,
    Da mein Mann und ich im November unseren 18. Hochzeitstag feiern würden wir sehr gerne dieses Tolle Bett testen. Der Norden soll in ein paar Jahren unsere neue Heimat werden. Liebe Grüße Nicole

  12. Hallo Julia,
    ein ganz großes Kompliment von mir! Du bist so eine tolle Frau. Stellst Sachen auf die Beine die nicht jede Frau machen würde. Da sie sich nicht stark genug fühlt. Aber du packst die Sachen an und diese werden dann auch gemacht. Großes Kompliment meinerseits.
    Über das Wochenende bei euch würden mein Freund und ich uns riesig freuen, da wir schon immer mal nach Nordfriesland wollten! Vielleicht klappt es ja. Viele Grüße aus Niedersachsen

  13. Reingehüpft und mitgemacht 🙂 ! Endlich mal wieder ein bisschen Norden-Luft schnuppern. Das wär’s. Anreisen würde ich mit meinem Christoph <3

  14. Hallo Julia,
    ich würde gerne mit meinem Mann euer Bett testen ;-).
    Ein paar Tage zu zweit geniessen, bevor unser Nachwuchs kommt, wäre fantastisch. #babymoon 😀
    Liebe Grüsse aus Holland
    Hanna & Joost

  15. Hallo Deichdeern Julia, ich würde eure Ferienwohnung auch gerne testen und zwar mit meiner Mutter und meiner kleinen Tochter. So eine richtige Mutter-Tochter-Oma-Auszeit. Zur Zeit wohne ich in München, bin aber ein echtes Nordlicht und will die Elternzeit dazu nutzen,wieder mehr im Norden zu sein.
    Liebe Grüße!

  16. Wir sind so große Nordseefans, da wir nächstes Jahr umziehen ist der Urlaub etwas verplant, aber wenn man eine 2 Übernachtungen gewinnen würde, muss man dann doch fahren, oder? 🙂 Liebe Grüße aus Wien. Marina

  17. Das sieht traumhaft aus und nur allzu gern würde ich mit meinem lieben Mann ein erholsames Wochenende anlässlich unseres 20. Hochzeitstages in eurer schönen Wohnung verbringen.

  18. Die Ferienwohnung ist so schön und gemütlich geworden. Ich würde diese gerne mit meiner Tochter besuchen und ihr die Nordseeküste zeigen. Wir würden uns sehr freuen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.