Ich werd verrückt! Wir bauen einen Trethäcksler – mit CLAAS! Jetzt brauche ich eine Menge Mini-Ingenieure. Macht mit, Kinder!

Werbung

Moin,

selten sieht man mich sprachlos, aber jetzt ist es soweit: Ich habe tatsächlich eine Rückmeldung des Landtechnikherstellers CLAAS aus Harsewinkel/NRW bekommen, der mit uns gemeinsam einen Trethäcksler für Kinder konstruieren möchten. (Hierzu hatte ich vor einer Woche aufgerufen.) Wahnsinn! Ich musste mich erstmal setzen. Und dann hab ich den Lütten informiert. Er hat sich so gefreut. Hach, allein das Strahlen war schon unbezahlbar. Nun ist das aber ja ein Mammutprojekt und wie Charlotte schon im Video gesagt hat: Allein schaffen wir das nicht. Deshalb brauch ich euch und eure Ideen für den Prototypenbau!

Liebe Kinder,

wie ihr im Video gesehen habt, sind wir jetzt auf eure Unterstützung angewiesen, denn ihr sollt den Trethäcksler/Trampelfeldhäcksler später ja auch fahren. Dafür brauchen wir von euch wichtige Infos, worauf ihr beim Fahren eines zukünftigen Modells wert legt. Damit es ein wenig leichter ist, habe ich für euch ein Mini-Ingenieurs-Teilnehmerformular erstellt. Neben ein paar persönlichen Daten von euch und Mama oder Papa brauchen wir vor allem eure Kreativität. Wir brauchen eure Vorstellungen eines Trethäckslers zu Papier. Wenn ihr jetzt sagt, dass ihr gern mitgestalten wollen würdet, dann aufgepasst! Mitmachen kann jede/r, der/die schon einen Stift halten kann. Bitte bedenkt bei eurer Zeichnung, dass der Trethäcksler mit Pedale angetrieben wird und nicht durch einen echten Motor. Die zukünftigen Fahrer*innen sind zirka 3 bis 8 Jahre alt, je nach Größe.

Wenn ihr teilnehmen möchtet als Mini-Ingenieur, dann brauchen wir zwei Dinge von dir:

  1. Ein gezeichnetes/gemaltes/gestaltetes Bild von eurem Wunsch-Trethäcksler und/oder euren Ideen bitte in die Vorlage einzeichnen oder wenn ihr mehr Platz braucht, einfach ein weißes Blatt Papier nehmen. Die Vorlage liegt hier unten zum Download bereit.
  2. Bitte das Teilnehmerformular ausfüllen und abschicken. Ihr bekommt eine Bestätigung per Mail, wenn es geklappt hat.

Das Bild könnt ihr einscannen, mit eurem Namen versehen und eine Mail an mich (moin@deichdeern.com) schicken. Bitte in den Betreff „Trethäcksler + euren Namen“ schreiben, dann kann ich das zum Teilnahmeformular ergänzen. Teilnehmen kann nur, wer beides ausgefüllt hat (Teilnahmeformular plus Bild per Mail versandt).

Hier ist der Download der Trethäcksler-Ausmalvorlage

Das Teilnahmeformular

Jetzt liegt es an euch! Ihr seid die Mini-Ingenieure unseres Team Trethäcksler! Wir freuen uns auf eure kreativen Einsendungen.

Der Einsendeschluss ist der 27.10.2020. Im Anschluss sitzen wir mit einer Jury zusammen und entscheiden, welche kreativen Leistungen den Trethäckslerbau weitergebracht haben und welche besonders kreativ und innovativ gedacht wurden.

Wichtig: Jede*r Teilnehmer*in erhält ein Mini-Ingenieur*in-Zertifikat nach Hause geschickt und die drei besten Einsendungen bekommen ein komplettes Bekleidungspaket von CLAAS Collection geschenkt sowie eine Einladung zur Testfahrt des Prototypen in Harsewinkel Ende November/Anfang Dezember.

Ich freu mich so doll, dass es tatsächlich los geht. Lasst es uns gemeinsam gestalten.

Eure Deichdeern

2 comments Add yours

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.