Editorial | „Du kriegst erst ein Skateboard, wenn du Hühner greifen kannst“

Moin!

Diesen Monat geht es bei uns auf dem Blog rund um das Thema Huhn und Ei. Von Klassikern wie „Was war zuerst da – Henne oder Ei?“ über virtuelle Stallrundgänge bis hin zu leckeren Eierspeisen aus Kerstins Küche haben wir uns auch diesen Monat nicht lumpen lassen und ein prallgefülltes Nest vorbereitet mit dem es sich ideal ins Osterwochenende starten lässt.

Ursprünglich wollte ich euch mit auf meine Reise zur eigenen Hühnerhaltung im Garten nehmen, aber mir ist dann doch wieder eingefallen, dass ich das mit den Chicks nicht so habe. Warum das so ist? Gute Frage. Ich schiebe es mal auf die Kindheit. Da ist mir mal ein Huhn ohne Kopf hinterher gelaufen. Klar, die Hobbyschlachter unter uns sagen sich jetzt „Klassiker“, aber für mich war das kein Fest. Also war das Halten eigener Hühner bei mir früher nie ein Thema. Ich wollte eher ein Skateboard. Warum, weiß keiner. Pädagogisch wertvoll sagte mir mein Vater: „Klar kannst du ein Skateboard bekommen. Du musst nur Hühner greifen können.“ Ohne das auch nur einmal zu hinterfragen, war für mich klar, dass das Skateboard dann wohl noch warten müsse, weil ich dieses Handwerk noch nicht erlernt hatte. Mit 5. Diesen Fakt habe ich auch nicht für mich behalten, sondern rausposaunt. Im Urlaub am Westerländer Strand. Irgendwelchen random People, die nur ihre Ruhe haben wollten.

Ja und dann, ganz unverhofft im Sommer 2010 im Praktikum auf einem Schulbauernhof holte es mich wieder ein. „Julia, fang du mal das Huhn“, sagte meine Chefin und zeigte mir, wie das ging. Ich griff beherzt zu und das war dann auch mein Griff in die Abo-Herpes-Kiste. Seitdem bekomme ich bei Ekel jedes Mal Herpes. Ein gutes hatte die Aktion aber. Ich rief meinen Vadder direkt im Anschluss an und meldete mich mit den Worten: „So, du schuldest mir ein Skateboard.“ Auf beiden Seiten schallendes Gelächter. Ja und nun – nun habe ich meinem Sohn erzählt, dass wir noch keine Hühner bekommen können. Dafür müsse er erst Skateboard fahren lernen.

Viel Spaß mit dem neuen Themenmonat!

Eure Deichdeern

One comment Add yours

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.