Lieblingstier? Zapfhahn!

Du möchtest deine Milchbauern in der Region unterstützen? Manche von Ihnen haben sich eine sogenannte Milchtankstelle auf den Hof gestellt. Dort kannst du dir 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche deine frische Milch selber zapfen. Ein Liter kostet einen Euro.
Irgendwie fand ich es so mittel, dass es keine richtige Übersichtskarte mit ALLEN Tanken gab. Mmmhh, dann gab es zwei Möglichkeiten: Entweder es weiterhin einfach blöd finden oder einfach selber eine bauen. Mit Hilfe von meinen Freunden aus der Grafik-Abteilung vom Bauernblatt haben wir gemeinsam eine Karte erstellt. Diese findet ihr entweder heute im aktuellen Heft ODER unter dem Link.
Vielleicht ja ein schönes Ausflugsziel fürs Wochenende?

Die Bilder zeigen Ingwer Feddersen. Er ist Milchbauer in Wanderup und bietet neben seiner leckeren Milch auch fünf verschiedene Sorten Käse (aus seiner eigenen Milch) an. Ich empfehle euch den Bockshornklee-Käse.

Eure Deichdeern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s