„Julia, wo hast du diese Kette her?“

Moin!

Keine Frage erreicht mich so oft, wie die nach meinen Statement-Ketten. Gemeint sind mein blauer, gelber, orangener Halsschmuck mit den Schriftzügen „yeah“, „moin“ oder „ahoi“. Elegantere Klamotten dresse ich damit runter, schlichte Kleidung pimpe ich damit auf – aber das Beste verrate ich euch: Sie sind der perfekte Gesprächsaufhänger. Meist läuft es so ab: „Oh, was steht denn da auf Ihrer/deiner Kette?“ oder „Schau an, da steht ja MOIN auf Ihrer Kette. Kommen Sie aus dem Norden?“ Es ist DAS Smalltalk-Netzwerk-Itpiece schlichtweg und ich möchte es jedem, der gern ein bisschen bunter durchs Leben läuft, ans Herz legen – bzw. an den Hals hängen.

Echt hanseatisch

Hinter der gefärbten Statement-Baumwollschnüre verbirgt sich das kleine, hanseatische Label Goldmeise aus Hamburg. Die Chefin heißt ebenfalls Julia und hat das Kettenbusiness im vergangenen Jahr von ihrer Freundin übernommen. Diese hat es 2013 gegründet. Am Anfang waren es „nur“ geknotete Ketten, die über Dawanda vertrieben wurden. Mittlerweile hat Julia ihr Portfolio erweitert – dafür aber leider Dawanda seine Tore geschlossen. Grund genug, um den Online-Shop nun selbst aufzubauen, hat sich Julia gedacht und eine echte, kundenfreundliche Onlineplattform geschaffen. Schaut gern mal längs:

Jedes Teil ein Unikat

Die Ketten werden in Kleinstauflage produziert. Hergestellt werden sie aus Baumwollseil und handgefärbt sind sie auch noch. Fast jede Farbe hat sie im Repertoire. Mehr geht nicht, würde ich glatt behaupten – aber Julia setzt noch einen drauf: Seit kurzem kann man sogar einen Individualnamen von ihr anfertigen lassen, sofern dieser möglich ist. „Am liebsten so wenig i’s wie möglich“, verrät mir die Künstlerin mit nem Augenzwinkern, die jede Kette mit der Hand selbst biegt und ergänzt: „und vielleicht nicht ganz zu lang“…

Individuelle Wünsche möglich

Schade, ich hätte grad so an „Nordfriesland“ oder „Deich- und Sielverband“ gedacht, aber das würde Ausmaße eines KfZ-Nummernschildes in Anspruch nehmen. Lassen wir das. Hah!

Verlosung einer „Moin“-Kette

Ihr Lieben, jetzt sollt ihr auch etwas davon haben und zwar hat mir die liebe Julia für euch eine marinefarbene Kette mit „Moin“-Schriftzug mitgegeben, damit ich sie unter euch verlosen kann. Verratet mir einfach unten im Kommentarfeld, wozu ihr sie kombinieren würdet. Das Los entscheidet am Sonntag, 28.4., 21Uhr, wer sie zugeschickt bekommt. Ihr werdet per Mail von mir benachrichtigt. Viel Erfolg!

Frohe Ostern!

Eure Deichdeern

119 comments Add yours
  1. Da fallen mir gerad spontan zwei Sachen ein:
    Im Juli sind wir eingeladen zu einer Hochzeit. Die Gelegenheit mein Knallig Pinkes „Ausgehkleid“ zu tragen! Da passt das „moin“ wie Arsch auf Eimer 😂
    Ooooooder: das 🍊 Sommerkleid….Hauptsache es knallt 🥳

  2. Ich würde sie zu meinem gestreiften blazer kombinieren
    Auf einem weißen Shirt
    Und Jeans Rock
    Und chucks
    Vielleicht würde ich sie auch mal Mama leihen

  3. Artgerechte Ketten-Kombi: Mit von Lippenstiftrot-verschmierter-Schnute vom Fischbrötchen an Streifenhörnchen-Shirt mit Möwenschiss [für alle Blog-Zugereisten: Nordfriesische Schnaps-Trinkkultur aka Korn mit Mettwurst, Senf und Meerrettich] in der Hand.

  4. Moin
    Ich würd die Kette zu gelben Gummistiefeln , Jeans und weißem Oberteil kombinieren, dazu am besten noch ein Friesennerz in der Farbe der Gummistiefel.

  5. Seit neustem bin ich stolzer Besitzer eines HSV Tops mit einem schnicken Matrosen vorne drauf. Das war der Kompromiss, den ich mit meinem Fußball verrückten Freund geschlossen habe 😂 am liebsten trage ich dazu einen roten Rock und einfache Sneaker. Die Moin-Kette würde mein HSV Outfit also perfekt abrunden 😉

  6. Wie cool… Also ich würde sie spätestens zum Skandalös Festival am Hülltofter Tief mit nordfriesicher Würde tragen. Dort würde die „Moin Kette“ richtig gut ankommen – da bin ich mir sicher. Passend zur kurzen Jeans Shorts und Gummistiefeln – versteht sich.
    Ich drücke mir die Daumen 😇🍀🍀🍀

  7. Ich hätte nicht gedacht das es so viele Varianten gibt. „wtf“ finde ich auch total interessant- mir vielen gleich ein paar Anlässe ein wo ich diese Kette gut tragen könnte.

    Aber mit dem „Moin“ würde ich eines meiner schlichten Kleider Aufpimpen. Beim nächsten Elternabend mit den neuen Eltern zum Beispiel.

    Danke für deinen Bericht!

  8. Mir gefällt sie bei dir am Besten, wenn du etwas gestreiftes dazu trägst und so würde ich das wahrscheinlich zu beginn auch machen. Schön mit Gummistiefeln dazu 😉 und dann mal schauen was so kommt.
    Sonnige Tage wünsche ich allen!

  9. Huhu Julia😊Diese Ketten sind einfach soooo toll! Ich habe bereits eine „Love“-Kette und werde auch ständig drauf angesprochen😄Die „Moin“-Kette würde sich bei mir auch gut machen😉Schlicht kombiniert kommen die Ketten am besten zur Geltung oder? Jeans, weißes Shirt und vielleicht noch einen Nagellack in der Farbe der Kette.
    Schönen Ostermontag noch! 🐰

  10. Wie cool .. Also ich würde sie spätestens zum Skandalös Festival am Hülltofter Tief mit nordfriesicher Würde tragen. Dort würde die Moin Kette richtig gut ankommen – da bin ich mir sicher.mir sicher. Passend zur kurzen Jeans Shorts und Gummistiefeln – versteht sich. Ich drücke mir die Daumen 😇🍀🍀🍀

  11. Hi liebe Julias 😊, die Ketten sind wirklich cool und mal was völlig anderes. Ich würde sie Kette hier in Bayern als Maßnahme zur besseren Völkerverständigung tragen 😂 und da sie blau ist passt sie ja eh zu fast allem. Aber ich denke zu meinem blauen Rock mit grauem T-Shirt würde sie super aussehen 😍 Liebe Grüße, Ines

  12. Ich selbst hab nicht so viel Ahnung von den Regeln der Kombinationskunst aber ich bin mir sicher, dass meine Freundin Alina sofort drei Outfits im Visier hätte, um das Teil in Szene zu setzen 🙂

  13. Eine super Idee von der Julia!!!
    Ich habe vor Kurzem mit Seil und Draht den Namen meiner Tochter als Schriftzug für die Kinderzimmertür erstellt, aber mir fehlte etwas die Übung….offensichtlich!
    Über die Moin-Kette würde ich mich riesig freuen und entgegen meiner norddeutschen Mentalität vollkommen ausflippen. 😊
    Liebste Grüße Ulli

  14. Die wunderhübsche Moin-Kette würde hervorragend zu meinem neuen dunkelblauen Bleistiftrock, einer weißen semitransparenten Bluse und weißen Sneakern passen 💙 Perfekt gekleidet für Freizeit und Business. Zudem könnte ich als geborene Münsterlanderin ein Statement für meine neue Heimat im Norden setzen – 🤩

    Nun wünsche ich Euch aber erstmal frohe Ostern liebe Julia 🐰🐣🌷☀️

  15. Also kombinieren würde ich die Kette am liebsten zu allem, maritimen aus meinem Kleiderschrank und das ist quasi alles. Blau/weiß, rot/weiss hier und da mal grau oder schwarz. Farbe findet man bei mir nicht viel, aber umso besser um die Kette perfekt zu quasi jedem Outfit passt. 🙊

  16. Ich find die Ketten superklasse!! Eine zu gewinnen wär n träumchen 😊. Kombinieren würd ich sie mit nem schlichten Kleid.
    Allen viel Glück 🍀.

  17. Ich liebe diese Ketten 😍 habe auch schon ewig mit solch einer Moin-Kette geliebäugelt. Ich trage gerne schlichte, einfarbige Shirts, dazu würde ein marinefarbenes „Moin“ mega gut passen 😁

  18. Liebe Julia, ich würde die moin-Kette zu meiner knallgelben Schmuddelwedda-Regenjacke tragen. Mit der Hoffnung, dass wir nun bald auch wieder Regen bekommen.. es ist sooo trocken bei uns 🌬☁️
    Viele Grüße vom Niederrhein 🙋🏼‍♀️

  19. Hey, ich würde mich irrsinnig über diese Kette freuen da mir mein Pulli mit ‚Heimat ist wo man abends MOIN sagt‘ wegen einer großen Abnahme leider zu groß geworden ist. Und da Klamotten aktuell eine sehr kurze Halbwertszeit haben, würde ich sie zu dem kombinieren, was gerade passt. Vielleicht zur weißen Bluse nächste Woche zur Konfirmation? Wenn ich die Kette bekäme, gibt es natürlich auch ein Beweisfoto! Wenn ich sie nicht bekomme, liebe Gewinnerin: freue Dich und kombiniere sie in erster Linie mit Stolz ❤️
    Liebe Grüße Steffi

  20. Für eine Hochzeit hab ich mir ein blau/weißes Abendkleid besorgt. Das würde sich mit der mega Moin-Kette, einer coolen Jeansjacke und ein paar Sandalen fü den Sommer richtig gut down-dressen… Wäre ja auch zu schade, wenn es nach der Hochzeit nur im Schrank hängen würde 😁

  21. Die Kette wäre perfekt für die Hochzeit einer Freundin im September!
    Meine liebe Freundin Anka feiert eine Maritime Hochzeit und da gehört ein MOIN doch einfach dazu😉😍

  22. Ich bin gerade schon ein paar Tage über Termin mit meinem 2. Sohn und fühle mich wie ein walroß 😀 als Ansporn fürs erste tolle Outfit nach der Geburt wär die Kette einfach wundervolltoll 😍

  23. Zur Arbeit im schönen Ostwestfalen – da reagieren die Kollegen jetzt schon verwundert wenn ich um drei Uhr noch „Moin“ sage. Aber so ist das nun mal wenn man ein Nordlicht als Kollegin hat 😉

  24. Ich würde die Kette jetzt spontan zu einem weißen Sommer-/ Strandkleid umhängen und dazu blaue Birkenstock Schuhe tragen. Die Kette käme richtig schön zum Vorschein und wäre der Eye-Catcher des Outfits 🐚🏝👙🌷☀️

  25. Ich bin im Mai zur Hochzeit meiner besten Freundin aus der alten Heimat eingeladen. Da würde ich sie gerne tragen. Zu was, weiß ich noch nicht . Aber sie ist so chic, daß sie gar nicht mehr aufgewertet werden muss. Die Kette steht mir auch nackt. 😉

  26. Tolle Idee.. da versuche ich doch auch mal mein Glück 🍀 ich würde sie zu meinem
    Babybauch tragen. Im Sommer am Strand und beim Eisessen und an all den tollen Gelegenheiten die sich so bieten in meinem bevorstehenden Mutterschutz.
    Vielleicht auch modern zum Landfrauentag im
    Mai 😜
    Also, ich drück‘ mit dir Daumen

  27. Bei dem schönen Wetter was zur Zeit an der Küste herrscht, würde ich die Kette zu ner super schönen Sommerrock / Oversized Pulli – Kombi tragen. Birkenstock‘s dazu und los geht’s nach Laboe – Tass Kaff und n Stück Torte.

  28. So eine „bomben“ Kette, kann man meiner Meinung nach zu allem Tragen.

    Statement setzen ist daher schnell möglich.

    Ich würde aber aus meinem „Schapptüch“ Schrank mein blau/weißes Kleid nehmen,

    Beim Täglich- Zeug“ … da ist einiges möglich.
    Ich behaupte ja immer dass rot nicht meine Farbe ist und Andere Hören das besser tragen können,
    wenn ich Moin tragen darf benötige ich definitiv ein neues rotes Teil 😜

    So what… good luck everybody

    Grüße aus Lütt Rhei

  29. Ich würde die Kette nicht zu einem Kleidungsstück kombinieren, sondern gleich zu meinem restlichen Auslandssemester in Seoul. Ich versuche meinen koreanischen Mitbewohnern ein paar wirklich wichtige deutsche Wörter beizubringen. Als kleiner Spicker ist die Kette bestimmt nicht schlecht.

  30. Moin, ich würde sie einer Freundin schenken die, waschechte Hamburgerin ist. Sie würde sich mit Sicherheit tierisch über diese Kette freuen uns sie wahrscheinlich mit ihrem Lieblings – HSV-T-Shirt kombinieren. Schöne Ostern noch!

  31. Hallo liebe DEICHDEERN!

    Die wunderschönen Ketten haben im Sturm mein Herz erobert!

    Es war Liebe auf den ersten Blick❤👀 … und so dachte ich mir, vielleicht möchte dieser wunderschön „Gruß aus dem Norden“ zu mir ins lippische Bergland auswandern und uns mit kreativem Küstenfeeling den Tag verschönern.

    Ich würde diese frech-fröhliche Gute-Laune-Kette gerne als Glücksbringer mit auf Reisen nehmen und bei Vorträgen zu meinem nachtblauen Hosenanzug & Ringelshirt tragen.

    Wäre somit das „Pünktchen“ auf dem „i“…und würde hier bei mir ein schönes, kreatives, fröhliches und herzliches neues Daheim bekommen; )

    Viele liebe und sonnige Grüße in den Norden
    von Astrid 🌸

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.