Aus eins mach zwei: Unser Weg zur Ferienwohnung

Im vergangenen Sommer, vor fast genau einem Jahr, haben mein Mann und ich diesen reetgedeckten Traum erworben. Da 300m² für uns drei doch ziemlich viel Platz war und wir dieses tolle Hygge-Gefühl des Hauses und des Ortes anderen Menschen nicht vorenthalten wollten, entschlossen wir uns von unserem großen Müllerhaus einen Teil abzutrennen. Das war die Geburtsstunde unseres „Projektes Ferienwohnung.“ Heute gebe…

Continue Reading

Selbstgepflückt

3 Wochen Urlaub. Das Wetter ist durchwachsen. Höchste Zeit sich etwas Sonne ins Haus zu holen. Kurzentschlossen fahre ich zum Sonnenblumenfeld im…

Deichdeern goes Austria

Die österreichische Printausgabe von „unserhof – Magazin für Hofübernehmer im bäuerlichen Familienbetrieb“ hat meinen Blogpost 10 Dinge, die du wissen solltest, wenn du…

Doppelnutzungswanne

Während auf dem Land eine Vielzahl an ausrangierten Badewannen als Tiertränken auf den saftigen Wiesen dient, ziert diese bepflanzte Wanne einen…

Bauer sucht Hipster

Unsere Landwirte sind schon ziemlich verrückte Typen. Da liegt die Idee also nicht fern, sich Anfang Juni, also einen bis anderthalb (je nach…

Bauernhof-Kita gesucht

Es erreichen mich zahlreiche Anfragen, aber diese Woche erreichte mich eine besondere Nachricht: Ein privater Kita-Träger in Hamburg möchte sein Kita-Angebot…