10 Fakten, die ein BH und ein Bauernhof gemeinsam haben

Zugegeben: Ich bin ein Freund der ungewöhnlichen Methoden und Eselsbrücken. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere an meinen Thermomix-Futtermischwagen-Vergleich. Das ist exakt mein Gusto. Je simpler und alltäglicher der Vergleich, desto besser bleibt es bei mir und meinem gegenüber hängen. Genauso versuche ich auch landwirtschaftliche, komplexe Techniken und Produktionsweisen auf Geräte und Anwendungen aus … Continue reading 10 Fakten, die ein BH und ein Bauernhof gemeinsam haben

Bauernhof-Kita gesucht

Es erreichen mich zahlreiche Anfragen, aber diese Woche erreichte mich eine besondere Nachricht: Ein privater Kita-Träger in Hamburg möchte sein Kita-Angebot erweitern und sucht einen landwirtschaftlichen Betrieb in Hamburg, auf dem eine neue Kita eröffnet werden kann. Bio oder konventionell sei hierbei völlig egal. Die Grundkonzeption sieht es vor, den Hamburger Jungs un Deern wieder … Continue reading Bauernhof-Kita gesucht

10 Dinge, die du wissen solltest, wenn du dir einen Bauern angelst

Bauern sind ganz besondere Menschen - insbesondere, wenn es um Dates und Beziehungen geht. Du möchtest auch gerne mit einem Landwirten anbändeln? Good choice. Ich habe für dich 10 Facts aufgeschrieben, die du vorab noch wissen solltest, wenn du und dein Herz sich für einen Hofbuben entscheiden. 1. Kein Date vor 21 Uhr. Während sich der Ottonormalverbraucher so zwischen … Continue reading 10 Dinge, die du wissen solltest, wenn du dir einen Bauern angelst

Neues Klingelschild

Wer mich kennt, weiß, dass ich als #Hans #Dampf gerne auf mehreren Hochzeiten tanze. Deshaaaaalb blogge ich ab jetzt sofort AUCH auf der niegelnagelneuen (ohne Glitzer!) Hofheld-Seite. Einem #virtuellen #Tresen für flotte Jungs un Deerns vom Land. So, ich werde mir jetzt erstmal ein neues Klingelschild machen lassen und *Hofheld* ergänzen. 🚀Yiiiieh-ha.  🎯 Hier geht's zu … Continue reading Neues Klingelschild

Was frisst eigentlich so eine Kuh?

Vergangene Woche sorgte ein Artikel in der Bild-Zeitung für reichlich Furore. Die beiden Redakteurinnen May und Holstein schrieben im Rahmen eines "Bio vs. kontentionell - Was ist besser?"-Artikels in der Ausgabe vom 10.März 2016 folgenden Satz, der das Fass zum überlaufen brachte: "Damit sich die Euter der Kühe nicht entzünden, mischen herkömmliche Landwirte vorbeugend jeden Tag Antibiotika ins Futter, das zu einem Teil in die Milch übergeht."