Møgeltønder, Dänemark | Königlich und künstlerisch.

Sonntagnachmittag. In mir brodelt die Reiselust, aber zum Füttern und Melken müssen wir wieder auf dem Hof sein. Da bietet sich ein Kurztrip nach Møgeltønder geradezu perfekt an. Das 1.100 Seelen-Dorf liegt gute 5 Autominuten von der dänischen Grenze (Aventoft) entfernt und ist vor allem durch sein Schloss Schackenburg bekannt. Das Schloss ist im Besitz des dänischen Prinzen Joachim.

Als wir gemütlich die Hauptstraße „Slotsgaden“ hoch flanieren, stoßen wir auf einen Schatz nach dem anderen. Ein paar Impressionen habe ich in der „Butik Slotsgaden“ (Slotsgaden 14, http://www.slotsgaden.dk), einem Antikladen mit Café, für euch einfangen können. Hier kann man sich so richtig satt stöbern. Schaut selbst!

Aufgetischt.

Frühjahrsblüher im Suppentopf.IMG_20150308_225036 Wow, was war das für ein tolles Wetter am Wochenende. Samstag bin ich zum Wochenmarkt nach Niebüll/Nordfriesland gefahren und habe beim Blumenhändler „den Frühling abgeholt“. Zuhause angekommen, habe ich die Blümchen in eine alte Suppenterrine aus dem Bestand meiner Schwiegermutter gepflanzt. Ein echter Hingucker – sowohl auf dem Tisch als auch im Eingangsbereich. Ich wünsche Euch einen sonnigen Start in den Frühling! Eure Deichdeern.

Spitzen Schale

Material:

4 EL Speisestärke (z.B. Maizena), ½ l Wasser, Frischhaltefolie und die gewünschten „Formvorlagen“, in diesem Fall Schälchen, vorbereiten.

1


„Zubereiten“

Einen Teil des ½ l Wassers mit der Speisestärke mischen, den Rest aufkochen. Das kochende Wasser in die Mischung geben und umrühren, so dass keine Klümpchen entstehen. Die Masse wird sofort dick. Die Stärkemasse kurz abkühlen lassen. Dann das Spitzendeckchen gründlich in den selbstgemachten „Kleister“ eintauchen bis es sich vollkommen aufgesogen hat.

3 4  5

Spitzendeckchen über die gewünschte Schüssel legen und schön in Form streichen. Im Anschluss zirka zwei Tage trocknen lassen.

Wenn das Deckchen trocken und hart ist, vorsichtig von der Schüssel lösen und die Plastikfolie entfernen. Der Stoff, der an Rand „zu viel“ ist, wird einfach abgeschnitten. Nun kann die neue Schale vielseitig verwendet werden und sorgt hier und da für einen echten Hingucker.

7

Tipp:

Schön bunt:

Alternativ kann die Spitzendecke entweder vor dem „Kleisterbad“ mit Batikfarbe oder nach dem Trocknen mit Sprühlack aufgepeppt werden.

Treibholzeffekt.

Verleih deinen Möbeln einen rustikalen Charme

Die Möbel aus Treibholz liegen stark im Trend – sie lassen das Interieur gemütlich wirken, verleihen der Einrichtung rustikalem Look und integrieren sich perfekt sowohl in die minimalistischen hochmodernen, als auch in die traditionellen Wohnkonzepte.

Schritt 1 – Material:

Treibholz_1

  • Treibholz, selbst gesammelt an der Badestelle Südwesthörn
  • Heißklebepistole inkl. Klebesticks
  • Lampenfuß
  • Lampenschirm
  • Glühbirne
  • Klebeunterlage

Schritt 2 – Basteln

Treibholz_3

  • Arbeitsplatz vorbereiten: Tischdecke unterlegen, Heißklebepistole anschließen
  • Treibholz ggf. bei Grünsparn anschnitzen oder mit einer Drahtbürste vorbehandeln
  • Einzelne Hölzer um den Lampenstil drapieren und mit der Heißklebepistole nacheinander befestigen
  • Gerne schon den Lampenschirm im Vorweg befestigen, damit auch längere Hölzer passen und nicht gegen die Fassung stoßen

Schritt 3 – Fertigstellen

Treibholz_Serviervorschlag1Treibholz_Serviervorschlag4Platziere deine Lampe dort, wo du sie gerne haben möchtest : Als maritimen Blickfang im Eingangsbereich oder um Landhaus-Atmosphäre im Shabby-Stil im Schlafzimmer zu erzeugen.

Viel Freude beim Nachbasteln.

Deine Deichdeern.